Strategische Partner

  • Armand Colard ist Absolvent des dritten Durchgangs des "Ashoka Visionary Program" für SozialunternehmerInnen und Changemaker aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und der öffentlichen Hand. SEHR EMPFEHLENSWERT!
  • Ashoka unterstützt ESG Plus bei der Formulierung einer Theory of Change sowie bei der Entwicklung hin zu einem Sozialunternehmen mit echtem gesellschaftlichem Impact.
  • Ashoka ist Mitglied des NGO-Beirats im Projekt "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

http://ashoka-cee.org/visionary-program

www.wasmachtmeinfonds.at



  • Mit Hilfe einer JumpStart-Förderung der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft (aws) in Kooperation mit Ashoka als Accelerator Programm-Partner von ESG Plus wurde Teil 1 des "Clean Financial Markets"-Projekts (CleaMa) finanziert und ermöglicht.
  • Daraus entstand im Frühjahr 2018 die Online-Plattform "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

www.aws.at/foerderungen/aws-jumpstart

www.wasmachtmeinfonds.at



  • ESG Plus ist Teil des Climate-KIC Accelerator Programmes der EU für Klimaschutz-relevante Startups. Stage 1 und Stage 2 wurden zwischen 2015 und 2017 erfolgreich durchlaufen.
  • Oktober 2018: Aufnahme in das finale Stage 3 (Ziel: Investment Readiness).

Weitere Informationen:

climate-kic.org/programmes/entrepreneurship/accelerator



  • Energiemarkt- und Klimapolitik-Analysen.
  • Gemeinsame Divestment-Projekte und Divest-Invest-Aktivitäten seit 2015.
  • (Co-)Autor der "Carbon Bubble & Divestment"-Reports von 2017 und 2018.
  • Georg Günsberg Politik- und Strategieberatung ist Projektpartner von "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

www.divestment-austria.net

www.guensberg.at/videos-zur-praesentation-des-carbon-bubble-divestment-reports

www.esgplus.at/studie-2018

www.wasmachtmeinfonds.at



  • Gemeinsame Divestment-Projekte und Divest-Invest-Aktivitäten seit 2015.
  • (Co-)Autor der "Carbon Bubble & Divestment"-Reports von 2017 und 2018.
  • Green Alpha ist Projektpartner von "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

www.sustainablealpha.eu (siehe "Sustainable News" Blog)

www.divestment-austria.net

www.guensberg.at/videos-zur-praesentation-des-carbon-bubble-divestment-reports

www.esgplus.at/studie-2018

www.wasmachtmeinfonds.at



  • Gemeinsame Divestment-Projekte und Divest-Invest-Aktivitäten seit 2015.
  • Neongreen Network ist Mitglied des NGO-Beirats im Projekt "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

www.neongreen.net/projects/divestment

www.divestment-austria.net

www.wasmachtmeinfonds.at



  • Student Impact der Universität St. Gallen entwickelte im Frühlingssemester 2017 für ESG Plus einen fundierten Businessplan für neue Sustainable Investment Projekte bzw. B2C-Produkte mit dem Arbeitstitel "Clean Financial Markets" (CleaMa).
  • Auf dieser Basis konnte ESG Plus zwei Förderungen erfolgreich einreichen. Beim "Social Entrepreneurship Vienna 2017" Call der Wirtschaftsagentur Wien konnte damit Platz 3 aller eingereichten Projekte erzielt werden.
  • Student Impact arbeitete im Herbstsemester 2017 für ESG Plus eine ausführliche Vermarktungs- und Kommunikationsstrategie aus, die nun sukzessive umgesetzt wird.

Weitere Informationen:

www.studentimpact.ch/project/esg-plus



  • Gemeinsame Projekte zu Sustainable Finance seit 2015.
  • Das Umweltbundesamt ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats im Projekt "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

www.umweltbundesamt.at/mehrwertschaffen

www.wasmachtmeinfonds.at



  • V_labs ist seit 2018 Projektpartner beim "Clean Financial Markets"-Projekt (CleaMa) und unterstützt ESG Plus bei Business Development, Agile/Rapid Prototyping, UX-Design und Front-End Programmierung.
  • Durch die Zusammenarbeit und professionelle Unterstützung von V_labs konnte die Fachjury des Climate-KIC Accelerator Programmes der EU überzeugt werden und ESG Plus wurde im Herbst 2018 zum finalen "Stage 3" zugelassen.

Weitere Informationen:

www.vlabs.at/digital-service-consulting

www.vlabs.at/company-building

www.vlabs.at/growth-hacking



  • Die Wirtschaftsagentur Wien fördert im Zuge des "Social Entrepreneurship Vienna 2017" Calls seit Herbst 2017 das "Clean Financial Markets"-Projekt (CleaMa) von ESG Plus. Der Abschluss des Projekts ist für Frühjahr 2019 geplant.

Weitere Informationen:

www.wirtschaftsagentur.at/technologie/technologieplattform/technologien-aus-wien/esg-plus-gmbh-nachhaltiger-finanzmarkt-455



  • Gemeinsame Initiativen und zahlreiche Projekte zu Sustainable Finance seit 2015.
  • WWF Österreich ist Mitglied des NGO-Beirats im Projekt "Was macht mein Fonds?".

Weitere Informationen:

www.wwf.at/esgplus

www.wwf.at/wirtschaft-themen (siehe "Nachhaltiger Finanzsektor")

www.wwf.at/allianz