Indigene Frauen und ihre wichtige Rolle im Klimaschutz

Indigene Frauen und ihre wichtige Rolle als BeschĂŒtzer*innen der Natur! 🌍

❌ Vermeiden Sie Investments in Unternehmen und Staaten, die unter Verdacht stehen, direkt oder indirekt Indigene Rechte zu verletzen. Warum das wichtig ist? 👇

Ganz egal ob es um #Klimaaktivismus, Schutz der #Artenvielfalt, ihres kulturellen Erbes oder ihres Landes geht – indigene Frauen in ihren jeweiligen Gemeinschaften spielen eine unglaublich große Rolle und leisten einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung und Weitergabe des traditionellen Wissens.

Wir haben in einem unserer Blogartikel auf CLEANVEST.org einige inspirierende Beispiele gesammelt.

Vielleicht hast du schon von verschiedenen Begriffen, wie First People, Native People, Tribal People und Aborigines gehört. Im Blogartikel verwenden wir den Begriff indigene Völker, um die Gruppe als Ganzes zu bezeichnen, obwohl wir durchaus anerkennen, dass alle Gruppen ihre eigenen sozialen, kulturellen und traditionellen Systeme haben. 80 % der gesamten #BiodiversitĂ€t der Erde befinden sich in Gebieten von indigenen Völkern. Daher werden sie zurecht oft als natĂŒrliche Bewahrer*innen der Natur bezeichnet. đŸ€Č🌍

Vor allem gegenĂŒber großen Unternehmen mĂŒssen indigene Völker und vor allem indigene Frauen immer wieder beweisen, dass ihre Anliegen und BedĂŒrfnisse angehört und einbezogen werden mĂŒssen. Werfen Sie selbst einen Blick auf unseren Blogbeitrag und finden heraus mit welchen Herausforderungen sie zu kĂ€mpfen haben und wie sie fĂŒr ihre Rechte einstehen (mĂŒssen).

Wir bei CLEANVEST sind uns dieser Problematik bewusst und arbeiten daran, Transparenz zu schaffen. Mit dem Kriterium „Indigene Rechte“ können Sie sicherstellen, dass Ihre Investitionen in KEINE Unternehmen oder Staaten fließen, die in VerstĂ¶ĂŸen gegen indigene Rechte durch Projekt- und UnternehmensaktivitĂ€ten involviert sind.

Hier gibt es den ganzen Blogartikel.

Diese BeitrÀge könnten Sie auch interessieren